Mullwindeln - Erfahrungen - Fragen - Austausch

Alles rund um die Stoffwindel, egal ob Strick- oder Pocketwindel, gekauft oder selbstgemacht...
Antworten
Estel
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 109
Registriert: 06.06.2019, 16:33

Re: Mullwindeln - Erfahrungen - Fragen - Austausch

Beitrag von Estel »

Goldhamster hat geschrieben:
12.12.2019, 18:41
Äh, ich halbiere sie, Drittel sie der Länge nach und halbiere sie nochmal, sodass ich ein Rechteck habe. Ich hoffe, das macht Sinn 🤔
Ich glaub, ich habe verstanden, werde das mal testen. :)
Unser kleiner Schatz: Christopher *27.09.2019

Benutzeravatar
Rinrin
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1629
Registriert: 05.10.2017, 18:10

Re: Mullwindeln - Erfahrungen - Fragen - Austausch

Beitrag von Rinrin »

Ich falte meine Windeln für meinen Bub nach der Anleitung hier: https://youtu.be/L3aTDouK9Yk
So am minute 3.
Nur dass ich dazu übergegangen bin keine saugeinlage innen zu nutzen sondern einen Waschlappen außen (also beim zusammenfalten unter der mulli) zu haben weil das Frottee kackplosionen etwas vorbeugt und man kleine pupsflecken so ganz toll wechseln kann ohne die ganze trockene Windel waschen zu müssen.
Bild
Bild

delfinstern
Power-SuTler
Beiträge: 5990
Registriert: 13.01.2013, 09:20
Wohnort: Nördliches Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Mullwindeln - Erfahrungen - Fragen - Austausch

Beitrag von delfinstern »

Das ist gut, merke ich mir, danke
Liebe Grüße
Delfin*
glücklich verheiratet, mit Delfinzwerg(1/17) und Delfinknirps(12/18) DelfinBabys-Thread *(11.14) *(2.18)

KK-Bewertung

Wickelkind
Herzlich Willkommen
Beiträge: 11
Registriert: 25.10.2019, 10:31

Re: Mullwindeln - Erfahrungen - Fragen - Austausch

Beitrag von Wickelkind »

Rinrin hat geschrieben:
13.12.2019, 09:13
Ich falte meine Windeln für meinen Bub nach der Anleitung hier: https://youtu.be/L3aTDouK9Yk
So am minute 3.
Nur dass ich dazu übergegangen bin keine saugeinlage innen zu nutzen sondern einen Waschlappen außen (also beim zusammenfalten unter der mulli) zu haben weil das Frottee kackplosionen etwas vorbeugt und man kleine pupsflecken so ganz toll wechseln kann ohne die ganze trockene Windel waschen zu müssen.
Hey, ja das mit dem Waschlappen machen wir auch so. Das ist total praktisch, besonders wenn man abhält! Fürs große Geschäft halten wir auch noch ab. Das kleine macht die kleine Maus lieber in die Windel, jedenfalls momentan.

Wir haben die Mullwindeln so ab dem zweiten Monat als Steg in die Überhose gelegt, weil Papa nicht so der ums-Kind-wickler ist. Das hat gut geklappt, aber wie gesagt mit abhalten. Wenn alles in die Windel geht, wird da schon schnell mal die Überhose in Mitleidenschaft gezogen.
Sohn 05/06
Sohn 07/07
Tochter 08/19

ciono
ist gern hier dabei
Beiträge: 64
Registriert: 21.07.2019, 14:11

Re: Mullwindeln - Erfahrungen - Fragen - Austausch

Beitrag von ciono »

Bei mir geht es auch mit uns Kind wickeln oft auf die Überhosen - einfach weil er meist noir einmal am Tag sein großes Geschäft macht.
Mit Maxi 4/16 und Mini 11/19 - getragen und mit Stoffwindeln.

Estel
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 109
Registriert: 06.06.2019, 16:33

Re: Mullwindeln - Erfahrungen - Fragen - Austausch

Beitrag von Estel »

Sammeln sich bei euren Babys auch immer so viele Fusseln von den Mulwindeln in den Hautfalten? Wir nutzen die Baumwoll-Mullis von XKKO. Auch in der Waschmaschine sammelt sich nach 3 Monaten Waschen noch einiges. Kennt ihr das auch?
Unser kleiner Schatz: Christopher *27.09.2019

koalina
Power-SuTler
Beiträge: 6681
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Mullwindeln - Erfahrungen - Fragen - Austausch

Beitrag von koalina »

Nein. Hatten wir nie
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Benutzeravatar
ElmRose
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1016
Registriert: 20.02.2017, 20:51
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Mullwindeln - Erfahrungen - Fragen - Austausch

Beitrag von ElmRose »

Wir auch nicht. Gar nichts.
Jojo 12/16
Anni 8/18
...........................................................................................................
we make a little history, baby, every time you come around

Estel
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 109
Registriert: 06.06.2019, 16:33

Re: Mullwindeln - Erfahrungen - Fragen - Austausch

Beitrag von Estel »

Mhh komisch, dann sind vielleicht nicht die Mullis Schuld sondern irgendwas anderes in der Maschine und die Fusseln sammeln sich aber dann daran.
Unser kleiner Schatz: Christopher *27.09.2019

februarkind16
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1625
Registriert: 31.08.2015, 14:34

Re: Mullwindeln - Erfahrungen - Fragen - Austausch

Beitrag von februarkind16 »

Hier auch nicht.
Mama mit großem Sohn (02/15) und kleinem Sohn (07/19) und kleinem Sternchen (09/18)

Antworten