Beingummitausch bei pop-in. mit fotos

Alles rund um die Stoffwindel, egal ob Strick- oder Pocketwindel, gekauft oder selbstgemacht...
AnniLE
ist gern hier dabei
Beiträge: 83
Registriert: 03.06.2013, 11:06

Re: Beingummitausch bei pop-in. mit fotos

Beitrag von AnniLE » 19.01.2016, 12:46

Ich danke für die Anleitung! Ich hab einen riesen Sack Pop in geschenkt bekommen und die Gummis sind alle hinüber. Wie breit ist der Gummi in etwa?
Liebe Grüße von Anja mit großer Tochter (09/05). Sternentochter (12/13 still geboren in der 39.SSW) und Minitochter (09/15)

Benutzeravatar
catmastah
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1781
Registriert: 07.12.2013, 13:32

Re: Beingummitausch bei pop-in. mit fotos

Beitrag von catmastah » 12.10.2016, 00:03

Ist wohl etwas spät, aber alles zwischen 4-7mm sollte gut klappen
Cat mit Zwetschke (09/12) und MiniMann (06/16)
und dieser wird Stoff gewickelt, geliebt, getragen und in die Welt gekitzelt

NähmaschinenPark:
Juki HZL DX7 , Juki Mo 1000, Babylock Coverstitch, Brother Innov-is NV1
Sonstiges: Silhouette Cameo 2 + Happy Press

Serafin
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 12038
Registriert: 08.07.2014, 17:03

Re: Beingummitausch bei pop-in. mit fotos

Beitrag von Serafin » 18.03.2019, 09:25

catmastah hat geschrieben:
12.10.2016, 00:03
Ist wohl etwas spät, aber alles zwischen 4-7mm sollte gut klappen
Ich muss auch tauschen. Wie lange sind die neuen eingenähten Gummis? Kann ich auch einfach 5mm Wäschegummi nehmen?
kleiner Maulwurf 12/15
kleiner Schildkröterich 05/19

Benutzeravatar
catmastah
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1781
Registriert: 07.12.2013, 13:32

Re: Beingummitausch bei pop-in. mit fotos

Beitrag von catmastah » 05.04.2019, 07:26

Serafin hat geschrieben:
18.03.2019, 09:25
catmastah hat geschrieben:
12.10.2016, 00:03
Ist wohl etwas spät, aber alles zwischen 4-7mm sollte gut klappen
Ich muss auch tauschen. Wie lange sind die neuen eingenähten Gummis? Kann ich auch einfach 5mm Wäschegummi nehmen?
Puuuh, der Thread ist 2014 entstanden 😅

Ich glaube, es waren so 12-14cm.
Kommt aber immer auf die elastizität des Gummis an. Und die "Breite" des Kindes.

Ich habe auch schon 5mm Pro Goldzack vernäht - Wäschegummi ist evt. Etwas zu elastisch?
Cat mit Zwetschke (09/12) und MiniMann (06/16)
und dieser wird Stoff gewickelt, geliebt, getragen und in die Welt gekitzelt

NähmaschinenPark:
Juki HZL DX7 , Juki Mo 1000, Babylock Coverstitch, Brother Innov-is NV1
Sonstiges: Silhouette Cameo 2 + Happy Press

Serafin
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 12038
Registriert: 08.07.2014, 17:03

Re: Beingummitausch bei pop-in. mit fotos

Beitrag von Serafin » 05.04.2019, 08:31

catmastah hat geschrieben:
05.04.2019, 07:26
Serafin hat geschrieben:
18.03.2019, 09:25
catmastah hat geschrieben:
12.10.2016, 00:03
Ist wohl etwas spät, aber alles zwischen 4-7mm sollte gut klappen
Ich muss auch tauschen. Wie lange sind die neuen eingenähten Gummis? Kann ich auch einfach 5mm Wäschegummi nehmen?
Puuuh, der Thread ist 2014 entstanden 😅

Ich glaube, es waren so 12-14cm.
Kommt aber immer auf die elastizität des Gummis an. Und die "Breite" des Kindes.

Ich habe auch schon 5mm Pro Goldzack vernäht - Wäschegummi ist evt. Etwas zu elastisch?
Danke. Ich probiere es einfach aus.
kleiner Maulwurf 12/15
kleiner Schildkröterich 05/19

Benutzeravatar
Käthe
Profi-SuTler
Beiträge: 3372
Registriert: 29.10.2012, 18:44
Wohnort: Berlin

Re: Beingummitausch bei pop-in. mit fotos

Beitrag von Käthe » 06.04.2019, 19:31

Huiii ein Lebenszeichen 😍

Wir haben mit Cryptomon zusammen den Goldzack genommen, ging gut. Warum ist denn die Länge relevant? Merkt man doch dann und rafft doch eh nach Gefühl. Hab immer eingefädelt, festgenäht und dann erst abgeschnitten, dann hat man keine Verluste.
👪 Milchknilch 12.10.12
✨Sternenkind 19.06.15✨
👨‍👩‍👦‍👦 Milchraupe 25.10.16
👩‍👦👨‍👦‍👦Milchmops 30.05.19

Antworten