Beingummitausch bei pop-in. mit fotos

Alles rund um die Stoffwindel, egal ob Strick- oder Pocketwindel, gekauft oder selbstgemacht...
puttendings
Herzlich Willkommen
Beiträge: 5
Registriert: 19.08.2013, 22:00

Re: Beingummitausch bei pop-in. mit fotos

Beitrag von puttendings » 29.08.2014, 08:19

danke für die tolle anleitung, jetzt muß ich mich nur noch trauen. bei meinen hab ich das gefühl das innere gummi austauschen müßte reichen.
pupsi-mädchen (01/13)

loewenzahm
ist gern hier dabei
Beiträge: 59
Registriert: 05.12.2013, 10:39

Re: Beingummitausch bei pop-in. mit fotos

Beitrag von loewenzahm » 01.10.2014, 18:22

hallo ihr lieben,

ich schreib ja selten, aber ich dachte da meld ich mich mal.

ich habe grade aktuell hier 10 neue pop ins von close geschickt bekommen. die alten hatten das beingummiproblem. da scheint eine fehlerhafte charge in umlauf zu sein. close tauscht die windeln kostenfrei aus. die alten mit ausgeleierten gummis durfte ich auch behalten. habe mich da an den verkaufenden laden gewandt, die haben mit dem hersteller gesprochen und alles für mich erledigt.
besonders diese einfarbigen (bright) sollen betroffen sein
vielleicht ist das ja auch eine lösung für manche von euch!

ansonsten: respekt vor der nähleistung! das hätte ich mir nicht zugetraut

liebe grüße
loewenzahm
loewenzahm mit loewentochter 01/2009 an der hand und raupe 09/2013 meist im rucksack
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Zwei Dinge sind erforderlich. Das eine ist der Verstand. Das andere ist die Bereitschaft, sehr viel Zeit mit Nachdenken zu verbringen, und dabei das sehr reale Risiko in Kauf zu nehmen, dass nichts dabei herauskommt." Mihaly Csikszentmihaly

Benutzeravatar
melly
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1425
Registriert: 19.09.2011, 11:50
Wohnort: Kreis Böblingen

Re: Beingummitausch bei pop-in. mit fotos

Beitrag von melly » 24.11.2014, 14:21

Vielen lieben Dank für diese Anleitung!!! Ich habe hier 12 PopIns, die ich jetzt reparieren "darf". Ohne Anleitung weiß ich nicht, ob ich mich das trauen würde. :wink:
Viele liebe Grüße,
Melly


mit 3 tollen Kids 2003,2005,2013

DocMotte
ist gern hier dabei
Beiträge: 91
Registriert: 06.11.2014, 13:46

Re: Beingummitausch bei pop-in. mit fotos

Beitrag von DocMotte » 08.05.2015, 15:18

Super, das ist eine tolle Anleitung! Hoffentlich komme ich bald dazu, das auszuprobieren!

Welchen Gummi nehm ich denn da am Besten?

LG!
Mit Krümel (10/14) und Muck (09/17) in Stoffies im Familienbett.

ulrike81
gehört zum Inventar
Beiträge: 430
Registriert: 27.02.2015, 07:36

Re: Beingummitausch bei pop-in. mit fotos

Beitrag von ulrike81 » 08.05.2015, 17:12

Auch von mir nochmal ein herzliches Dankeschön für die Anleitung! Habe zwei Pop In gebraucht gekauft und die Gummis sind wirklichnicht mehr die besten. Vielleicht traue ich mich auch mal dran.

DocMotte hat geschrieben:
Welchen Gummi nehm ich denn da am Besten?

LG!


Das würde mich auch interessieren.

Benutzeravatar
catmastah
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1781
Registriert: 07.12.2013, 13:32

Re: Beingummitausch bei pop-in. mit fotos

Beitrag von catmastah » 10.05.2015, 19:36

Also ich habs bisher mit verschiedenen Gummis gemacht. Mir will gerade nicht einfallen wie diese durchsichtigen heißen... Werden in der Ottobre oft als 'Stabilisatoren' genutzt... Oder den goldzack von prym. Ich hab auch einige nonamegummis hier, mit denen ich bei anderen Projekten und 100x waschen gute Erfahrungen gemacht habe, die nutze ich dann auch
Cat mit Zwetschke (09/12) und MiniMann (06/16)
und dieser wird Stoff gewickelt, geliebt, getragen und in die Welt gekitzelt

NähmaschinenPark:
Juki HZL DX7 , Juki Mo 1000, Babylock Coverstitch, Brother Innov-is NV1
Sonstiges: Silhouette Cameo 2 + Happy Press

Missie
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1859
Registriert: 24.06.2014, 18:33
Wohnort: NRW

Re: Beingummitausch bei pop-in. mit fotos

Beitrag von Missie » 08.10.2015, 21:15

Uiuiui, ich habe das Problem auch, aber Nähte auftrennen und mit Maschine nähen, sowas kann ich nicht. :-(
Aber ich werde mal mit der Anleitung und einer Windel zu einer Änderungsschneiderei gehen und hoffe, die können das :-P
Zwei Jungs:
Januar 2014 und März 2016
Baby:
Erwartet im Februar 2020

Missie
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1859
Registriert: 24.06.2014, 18:33
Wohnort: NRW

Re: Beingummitausch bei pop-in. mit fotos

Beitrag von Missie » 10.10.2015, 13:52

So, ich dachte, ich schreibe es jetzt auch nochmal hier.
Ich habe die PopIns seit 20 Monaten im Dauereinsatz und jetzt sind die Gummis hinüber. Bestellt habe ich die Windeln im November 2013 und bekomme sie trotzdem jetzt noch komplett ersetzt! Die Reklamationsfrist in Deutschland beträgt zwei Jahre, grundsätzlich! 8)
Zwei Jungs:
Januar 2014 und März 2016
Baby:
Erwartet im Februar 2020

Benutzeravatar
Kathy85
gehört zum Inventar
Beiträge: 421
Registriert: 23.05.2011, 16:48
Wohnort: Niederbayern

Re: Beingummitausch bei pop-in. mit fotos

Beitrag von Kathy85 » 21.10.2015, 11:01

Missie hat geschrieben:So, ich dachte, ich schreibe es jetzt auch nochmal hier.
Ich habe die PopIns seit 20 Monaten im Dauereinsatz und jetzt sind die Gummis hinüber. Bestellt habe ich die Windeln im November 2013 und bekomme sie trotzdem jetzt noch komplett ersetzt! Die Reklamationsfrist in Deutschland beträgt zwei Jahre, grundsätzlich! 8)
Hast du sie in Deutschland bestellt?
Wir haben unsere in GB bestellt.

Allerdings schon im August 2013...... also da sind die 2 Jahre leider schon rum.... :(
Werde mich demnächst mal dran machen die Gummis zu ersetzen wenn ich zeitlich dazu komme.
LG Kathy!

Mit dem Großen (2/2009) dem Mittleren (4/2011) der Kleinen (7/2013) und der Kleinsten (5/2019)

Trageberaterin Clauwi GK 3/14, Modul 2 1/16, Zertifikation 7/16

Missie
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1859
Registriert: 24.06.2014, 18:33
Wohnort: NRW

Re: Beingummitausch bei pop-in. mit fotos

Beitrag von Missie » 21.10.2015, 11:04

Ja, ich hatte sie über Amazon bestellt. War auch ein riesen Zufall, dass ich noch genau einen Monat zum Reklamieren hatte... ;-)
Zwei Jungs:
Januar 2014 und März 2016
Baby:
Erwartet im Februar 2020

Antworten