Windeln waschen; Waschmittelwahl etc.

Alles rund um die Stoffwindel, egal ob Strick- oder Pocketwindel, gekauft oder selbstgemacht...
königsmadl
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1554
Registriert: 13.08.2015, 14:18
Wohnort: NRW

Re: Windeln waschen; Waschmittelwahl etc.

Beitrag von königsmadl » 17.09.2019, 11:22

Mal von der anderen Seite gefragt...warum muss es denn weich sein?
Du suchst also ein Mittel, das irgendwie sauer ist um die Windeln weich zu bekommen? Das greift zT auch das Saugmaterial, PUL und die Gummis an.

(Das soll nicht pampig rüberkommen, wollte nur hinterfragen, da unsere Windeln zT sehr zerfleddert sind...)

Rumpelpumpel
gut eingelebt
Beiträge: 24
Registriert: 12.09.2019, 13:09

Re: Windeln waschen; Waschmittelwahl etc.

Beitrag von Rumpelpumpel » 17.09.2019, 13:14

Sie müssen nicht weich sein. Ich fänd aber gut, wenn sie nicht stehen könnten, wenn ich sie von der Leine nehme. Dann lassen sie sich auch besser falten und die Nachtwindeln kratzen vielleicht nicht mehr so :)
Die Überhosen kann ich ja auch in eine andere Wäsche werfen, wenn es ihnen mit den Saugeinlagen nicht passt.

Ich will ja kein Zeug um die Fasern legen, sondern den Kalk (?) aus dem letzten Spülwasser wieder rauswaschen. Die Windeln sind wirklich hart. Nicht griffig oder so.
Grüße von Rumpelpumpel mit dem kleinen V (11/18)

HeLeo
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 393
Registriert: 21.10.2018, 21:55

Re: Windeln waschen; Waschmittelwahl etc.

Beitrag von HeLeo » 21.10.2019, 14:11

Ich nehm auch ganz normalen Haushaltsessig und keine Essigessenz. Da er ja nochmal stark verdünnt wird, ist das mit dem Angfreifen der Gummis in der WaMa eher veraltet.
Probier es doch mal aus. Du gibst es ja wahrscheinlich nicht zu jeder Ladung dazu, dann denke ich macht der Essig wirklich nichts.
Du kannst auch auf smarticular nach Weichspüler Rezepten suchen.
Bub 09/15
Mädchen 08/18
Baby 11/19

HeLeo
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 393
Registriert: 21.10.2018, 21:55

Re: Windeln waschen; Waschmittelwahl etc.

Beitrag von HeLeo » 21.10.2019, 14:13

Und ich hab noch eine Frage:
Wie wascht ihr eure ÜH aus PUL (ich hab Milovia) damit die Bündchen und das Fleece schon weiß bleiben?
Weicht ihr die vorher ein oder gebt ihr Fleckenmittel drauf?
Bub 09/15
Mädchen 08/18
Baby 11/19

Zööö
Profi-SuTler
Beiträge: 3797
Registriert: 06.03.2015, 09:34

Re: Windeln waschen; Waschmittelwahl etc.

Beitrag von Zööö » 21.10.2019, 14:28

Ich muss nochmal genau schauen, aber ich glaube unsere milovia sieht ohne Behandlung im Vergleich zu den anderen am saubersten aus
Viele Grüße
ich und
Großer Wurm *November 2014 und Würmchen *November 2016 und Bauch- Würmli Juni/Juli 2019

Benutzeravatar
Rinrin
alter SuT-Hase
Beiträge: 2557
Registriert: 05.10.2017, 18:10

Re: Windeln waschen; Waschmittelwahl etc.

Beitrag von Rinrin » 21.10.2019, 15:07

Ich wasche meine bei 60°mit Vollwaschmittel und bei mir ist nix verfärbt (beim zweiten Kind im Einsatz jetzt)
Bild
Bild

delfinstern
SuT-Legende
Beiträge: 8946
Registriert: 13.01.2013, 09:20
Wohnort: Nördliches Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Windeln waschen; Waschmittelwahl etc.

Beitrag von delfinstern » 21.10.2019, 15:30

Bei mir ist da auch nichts verfärbt, jedenfalls nicht vom Stuhl. Wir hatten mal so lila Lösung vom kia, das gab flecken, aber sonst nichts
Liebe Grüße
Delfin*
glücklich verheiratet, mit Delfinzwerg(1/17) und Delfinknirps(12/18) DelfinBabys-Thread *(11.14) *(2.18)

KK-Bewertung

februarkind16
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1912
Registriert: 31.08.2015, 14:34

Re: Windeln waschen; Waschmittelwahl etc.

Beitrag von februarkind16 » 23.10.2019, 13:43

Aber Vollwaschmittel ist doch meist Pulver, oder? Ich dachte, das soll man für PUL nicht nehmen?
Mama mit großem Sohn (02/15) und kleinem Sohn (07/19) und kleinem Sternchen (09/18)

Krachbum
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 362
Registriert: 25.12.2018, 07:14

Re: Windeln waschen; Waschmittelwahl etc.

Beitrag von Krachbum » 23.10.2019, 13:50

februarkind16 hat geschrieben:
23.10.2019, 13:43
Aber Vollwaschmittel ist doch meist Pulver, oder? Ich dachte, das soll man für PUL nicht nehmen?
Irgendwie empfehlen die Hersteller und Blogger seit einiger Zeit Flüssigwachmittel. Das war vorher anders. Ich wasche nach alterEmpfehlung mit Pulver und alles ist tutti.
Mit H.-Bär im Ruhrgebiet unterwegs seit 06.2018
Bild

KaLotta
alter SuT-Hase
Beiträge: 2549
Registriert: 04.09.2014, 22:41

Re: Windeln waschen; Waschmittelwahl etc.

Beitrag von KaLotta » 23.10.2019, 14:13

Bei mir kommen die Überhosen auch seit Kind 1 bei 60°C mit Pulver in die Maschine und sind noch Top!
👭 große Schwester (4/14) und kleine Schwester (6/17)
Bild

Antworten