Windeln waschen; Waschmittelwahl etc.

Alles rund um die Stoffwindel, egal ob Strick- oder Pocketwindel, gekauft oder selbstgemacht...
Antworten
Benutzeravatar
Glöckchen
Profi-SuTler
Beiträge: 3275
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Windeln waschen; Waschmittelwahl etc.

Beitrag von Glöckchen » 03.01.2018, 22:32

Noch ok ja, aber die extrem hohe Menge an Sauerstoffbleiche ist übertrieben und im Zweifel zu aggressiv für Haut und Material.
Ein sensitiv Waschpulver, auch ganz ohne Sauerstoffbleiche ist eher angesagt, die braucht man nur sporadisch, wenn nicht draußen getrocknet werden kann oder es mal müffeln sollte.
"passt" muss ziemlich gut sein, ich bleib nur wegen "never touch a running system" bei sonett.
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

Benutzeravatar
Atsitsa
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 6133
Registriert: 19.04.2011, 13:38

Re: Windeln waschen; Waschmittelwahl etc.

Beitrag von Atsitsa » 04.01.2018, 09:18

ok, vielen Dank. Dann muss ich ja nichts mehr kaufen.
Atsitsa
mit ihren Jungs 10/2013 und 3/2016 und 1/2018

NIN
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1076
Registriert: 18.01.2014, 17:09

Re: Windeln waschen; Waschmittelwahl etc.

Beitrag von NIN » 06.01.2018, 01:25

Hier auch 'passt', allerdings mit regelmäßig Sauerstoffbleiche, weil wir gelegentlich bisschen stink hatten. Haben aber glaub ich keine so tolle Waschmaschine. So stinkts jetzt wirklich nie. Man merkt es der Baumwolle schon an, weil sie dazu auch in den Trockner kommt. Ich glaube die Kombi Sauerstoffbleiche plus Trockner greift schon an. Beim waschen mit Sauerstoffbleiche entsteht Soda welches die Fasern stark aufweicht. Das ist zwar sinnig weil es beim.waschen hilft,greift sie aber an und ich glaube der Trockner schädigt dann besonders. Da hängt schon immer viel im flusensieb. Ich habe aber nur 'billiges' diy- Zeugs als Einlagen. Das wandert dann eben weiter in die Putzlappenkiste. Dem pul der ÜH merk ich davon nix an.
VLG NIN

mit Bärenkind geb. Dezember 2011, Sternenkind geb. August 2014, Schneckenkind geb. August 2015, Würmchen März 2018

Benutzeravatar
Atsitsa
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 6133
Registriert: 19.04.2011, 13:38

Re: Windeln waschen; Waschmittelwahl etc.

Beitrag von Atsitsa » 06.01.2018, 10:06

Den Überhosen hat man die dm Kombi nicht angemerkt. Den Huda Velours allerdings schon. Denen ist dm Kombi plus Trockner etwas zu rabiat. Egal. Da müssen wir durch.

Jetzt muss ich nur mal zählen, ob ich denn einig habe.
Atsitsa
mit ihren Jungs 10/2013 und 3/2016 und 1/2018

koalina
Power-SuTler
Beiträge: 6564
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Windeln waschen; Waschmittelwahl etc.

Beitrag von koalina » 06.01.2018, 11:06

D m Kombi hat mir hu da Bambus zerstört. Mit p asst kommt Mei ne Hyper sensible Haut klar.
Glöckchen, wenn du Test Waschmittel haben magst gib Bescheid. Sollte noch welche da haben.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

sardine
ist gern hier dabei
Beiträge: 52
Registriert: 01.03.2017, 13:09

Re: Windeln waschen; Waschmittelwahl etc.

Beitrag von sardine » 07.01.2018, 21:49

Hallo!

Ich habe mich jetzt bisschen im Thread durchgelesen aber viel schlauer bin ich nicht :? !

Könnt ihr mir ganz Deppensicher ein Waschmittel empfehlen (das is hier in ö bekomme) :oops: ?!

Habe sowohl ai1 als auch höwis mit uh bestellt von diversen Herstellern zum testen :mrgreen:

Danke!!

Benutzeravatar
Vronilein
alter SuT-Hase
Beiträge: 2628
Registriert: 17.11.2013, 21:34

Re: Windeln waschen; Waschmittelwahl etc.

Beitrag von Vronilein » 07.01.2018, 21:57

Am einfachsten und ohne duftstoffe finde ich:
Domol Ultra Sensitiv Vollwaschmittel Pulver (Rossmann eigenmarke)
Denk mit Ultra Sensitiv Vollwaschmittel Pulver (DM eigenmarke)

Beides ist ohne Duftstoffe, enthält etwas Sauerstoffbleiche (gut gegen Bakterien), und enthält keine Cellulase (wegen Bambusviskose gut).
Wenn du möchtest kannst du jeweils noch mit Entkalter Pulver der eigenmarke arbeiten, falls das wasser sehr hart ist bei euch
Bild Bild

delfinstern
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 10287
Registriert: 13.01.2013, 09:20
Wohnort: Nördliches Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Windeln waschen; Waschmittelwahl etc.

Beitrag von delfinstern » 08.01.2018, 08:14

Rossmann gibts wohl in ö nicht, soweit ich das gestern gesehen habe.
Liebe Grüße
Delfin*
glücklich verheiratet, mit Babydelfin (1/17) und Bauchdelfin (12/18) DelfinBabys-Thread *(11.14) *(2.18)

sardine
ist gern hier dabei
Beiträge: 52
Registriert: 01.03.2017, 13:09

Re: Windeln waschen; Waschmittelwahl etc.

Beitrag von sardine » 08.01.2018, 08:46

Vielen lieben Dank vronilein :) ! Das von dm hab ich sogar hier!!
Rossmann gibt es nicht, genau!

Benutzeravatar
Vronilein
alter SuT-Hase
Beiträge: 2628
Registriert: 17.11.2013, 21:34

Re: Windeln waschen; Waschmittelwahl etc.

Beitrag von Vronilein » 08.01.2018, 09:28

Oh sorry :oops: da hab ich wohl beim googeln irgendwie nicht so richtig aufgepasst :oops:

Praktisch dass du das schon hast :D
Bild Bild

Antworten