Entdeckung: Hüftschlinge mit Slingring

Sammelstelle aller Infos rund ums Tragen

Moderatoren: Marla84, sTanja, posy

Antworten
Benutzeravatar
Kaengu
alter SuT-Hase
Beiträge: 2311
Registriert: 08.03.2012, 11:54
Wohnort: fast BaWü

Re: Entdeckung: Hüftschlinge mit Slingring

Beitrag von Kaengu » 24.03.2012, 10:52

Spricht irgendwas dagegen, das (immer noch recht lange) Tuch unter Po zu kreuzen statt zu knoten wie bei der WXT?
Grüße von Kaengu mit Tanzmaus *9/2011 und Baggerfan *1/2015

Luema
Dipl.-SuT
Beiträge: 5277
Registriert: 29.05.2006, 09:43
Wohnort: Schweiz

Re: Entdeckung: Hüftschlinge mit Slingring

Beitrag von Luema » 24.03.2012, 10:53

Ich finde nicht. :)
Liebe Grüsse von Maria
mit kleiner Lady Bild (Jan.06), Sonnenschein Bild (Juni 08) und Herzkäferchen (August 2012)Bild
Kreatives aus meiner Freizeit: Blog

Benutzeravatar
Marjanka
alter SuT-Hase
Beiträge: 2364
Registriert: 23.01.2012, 14:32
Wohnort: Hessen

Re: Entdeckung: Hüftschlinge mit Slingring

Beitrag von Marjanka » 06.05.2012, 00:26

Das ist ja echt toll! Das probiere ich aber auf jeden Fall aus, muss mir nur ein Ring kaufen :)

LG
Marjanka mit Sohn (6/11), ** und zwei Mädchen (7/14)

Benutzeravatar
Maemi
gut eingelebt
Beiträge: 32
Registriert: 05.09.2011, 07:57
Wohnort: Österreich - Baden bei Wien

Re: Entdeckung: Hüftschlinge mit Slingring

Beitrag von Maemi » 08.05.2012, 22:14

Ich habe für mich festgestellt, dass es mir mit einem kleineren Ring weitaus besser geht, bzw. sich die Bahn nicht so weit unten befindet. Vielleicht hilft das jemanden, der das ganze als vielleicht nicht ganz passend oder angenehm empfunden hat.
Außerdem hat man so die Chance kleinere Ringe (falsch gekaufte zB) zu nutzen :)

Lg Maemi
--- In die Welt hineingetragen. ---

Benutzeravatar
Angee82
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 636
Registriert: 28.04.2011, 10:49

Re: Entdeckung: Hüftschlinge mit Slingring

Beitrag von Angee82 » 15.08.2012, 20:35

Hallo,

wie lange sollte das TT denn mindestens sein, um diese Variante zu binden? Reicht da ein TT Größe 1, wobei mir die Läng da nicht bekannt ist.
Und wie lange sollte das TT bei Ne-sew-Varianten sein?
Nicht das dass TT nachher zu kurz ist.

LG und Danke

Prisca
Liebe Grüße von Angee mit Boy 1 *11/10, Boy 2 *11/12 und Boy 3 *11/15

Lila
alter SuT-Hase
Beiträge: 2769
Registriert: 20.06.2007, 23:58

Re: Entdeckung: Hüftschlinge mit Slingring

Beitrag von Lila » 15.08.2012, 20:42

Ich habe es heute mit 3,05m probiert und fand es zu knapp (1,70m, Gr.40/42, Neugeborenen-Tragepuppe), ich finde ab 3,30m angemessener.

Liebe Grüße
Lila mit zwei Kindern (*2003 und *2006)

Benutzeravatar
Angee82
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 636
Registriert: 28.04.2011, 10:49

Re: Entdeckung: Hüftschlinge mit Slingring

Beitrag von Angee82 » 15.08.2012, 20:47

Und für No-Sew? Wie lange sollte es da sein?
Liebe Grüße von Angee mit Boy 1 *11/10, Boy 2 *11/12 und Boy 3 *11/15

Lila
alter SuT-Hase
Beiträge: 2769
Registriert: 20.06.2007, 23:58

Re: Entdeckung: Hüftschlinge mit Slingring

Beitrag von Lila » 15.08.2012, 22:51

Ich würde sagen, dass dabei ein 2m Tuch gut reicht (zumindest habe ich es damit mal gemacht) ... allerdings mag ich keine Slings, sondern lieber das Hüftkg und die Hüftschlinge und würde daher eher dies favorisieren.

LG
Lila mit zwei Kindern (*2003 und *2006)

Benutzeravatar
Angee82
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 636
Registriert: 28.04.2011, 10:49

Re: Entdeckung: Hüftschlinge mit Slingring

Beitrag von Angee82 » 15.08.2012, 23:50

Wieso magst du deine Slings?
Liebe Grüße von Angee mit Boy 1 *11/10, Boy 2 *11/12 und Boy 3 *11/15

Lila
alter SuT-Hase
Beiträge: 2769
Registriert: 20.06.2007, 23:58

Re: Entdeckung: Hüftschlinge mit Slingring

Beitrag von Lila » 15.08.2012, 23:58

Mir tut es an der Schulter weh, ich mag die massive einseitige Belastung nicht, ... aber das ist Geschmackssache :wink:
Lila mit zwei Kindern (*2003 und *2006)

Antworten