Grosser Komforttragen - Vergleich. Lange!

Sammelstelle aller Infos rund ums Tragen

Moderator: sTanja

Benutzeravatar
emama
hat viel zu erzählen
Beiträge: 156
Registriert: 28.04.2010, 17:07

Re: Grosser Komforttragen - Vergleich. Lange!

Beitrag von emama »

Klasse Thread, der mir echt vieles gezeigt hat mit den Bildbeschreibungen! Danke!
Einen lieben Gruß von

emama
mit Pucki 01/10

Vicodiin
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 703
Registriert: 21.06.2010, 17:49

Re: Grosser Komforttragen - Vergleich. Lange!

Beitrag von Vicodiin »

danke für die übersicht :)
damit hätte sich der ergo für mich schonmal erledigt, gut zu wissen!!

suspiria
ist gern hier dabei
Beiträge: 52
Registriert: 19.05.2012, 11:59

Re: Grosser Komforttragen - Vergleich. Lange!

Beitrag von suspiria »

Gibt es mittlerweile einen Testbericht über die Manduca?
Liebe Grüße,
suspiria mit Maus (04/2012).

frau schneider
Moderatoren-Team
Beiträge: 4693
Registriert: 01.03.2010, 18:32

Re: Grosser Komforttragen - Vergleich. Lange!

Beitrag von frau schneider »

hallo suspiria,

es gibt keinen eigenen "testbericht manduca". wir arbeiten aber an einem neuen allgemeinen tragehilfen-thread, in dem natürlich auch die manduca vorkommen wird.

hast du eine speziellen frage?

glg vom see
frau schneider

suspiria
ist gern hier dabei
Beiträge: 52
Registriert: 19.05.2012, 11:59

Re: Grosser Komforttragen - Vergleich. Lange!

Beitrag von suspiria »

Nein, keine spezielle. Ich möchte mir für diesen Winter einen Full-Buckle zulegen, wo beim anziehen nichts im Matsch baumelt. Ergo und Manduca kämen in Frage, Huckepack und Buzzidil habe ich jetzt auch noch gefunden - bin aber noch unschlüssig. Am günstigsten wäre bei ebay wohl ein Ergo...
Ergo und Manduca konnte ich beide kurz anprobieren, die größeren Verstellmöglichkeiten bei der Manduca fand ich besser (Ergo habe ich beim Probieren nicht der Besitzerin verstellen wollen), dafür sind die Träger beim Ergo breiter und verteilen somit das Gewicht evtl besser.. Gefallen würde mir der Huckepack am Besten, aber der ist wahrscheinlich zu teuer...
Liebe Grüße,
suspiria mit Maus (04/2012).

frau schneider
Moderatoren-Team
Beiträge: 4693
Registriert: 01.03.2010, 18:32

Re: Grosser Komforttragen - Vergleich. Lange!

Beitrag von frau schneider »

nur ganz kurz:
bei allen tragehilfen ist wichtig, dass sie dem träger passen. es ist also sinnvoll, vor dem kauf zu testen.
da hast du ja schon angefangen. :wink:

vorteil von ergo und manduca:
es gibt sie schon länger, in großer zahl und darum auch relativ günstig gebraucht.
wenn dir (und deinem kind selbstverständlich) eins von beiden passt und bequem ist, dann kommen die beiden in frage.
aber:
im gegensatz zu buzzidil und huckepack sind sie nicht an dein kind anpassbar, sie wachsen nicht mit und passen deshalb nur kurze zeit wirklich.
wichtig ist da zum einen der steg: er soll beim kind von kniekehle zu kniekehle gehen. und zum anderen das rückenteil, das sollte dein kind immer weit genug nach oben abstützen (mind. bis unter die achseln bei einem arme-raus-tragling).
buzzidil und huckepack bieten zudem die möglichkeit, die träger am hüftgurt zu befestigen, damit kannst du den mittigen druck auf den rücken vermeiden. das ist je nach alter deines kindes vielleicht ganz sinnvoll.

huckepacks gibt es immer mal wieder in der kk. wenn du sie neu kaufst sind sie nicht wirklich teurer als ergo und manduca.

glg vom see
frau schneider

Antworten