Der No-sew-Sling

Sammelstelle aller Infos rund ums Tragen

Moderatoren: Marla84, sTanja, posy

Antworten
Benutzeravatar
Moogie81
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1016
Registriert: 20.03.2010, 13:53
Wohnort: Münster

Re: Der No-sew-Sling

Beitrag von Moogie81 » 20.04.2010, 13:00

@aida1903: Die Länge reicht auf jeden Fall
Moogie mit Motte (03/09), *(12/10) Krümel (10/11) und Keks (08/15)

Bild Bild
Bild

Trageberaterin: GK Trageschule NRW 06/2011, GK Die Trageschule ® 03/2012

Firma TragMich

Re: Der No-sew-Sling

Beitrag von Firma TragMich » 14.05.2010, 12:46

Hallo Leute... ich bin neu auf diesem Gebiet - sagt mal, wäre da eine RingSling nicht von Anfang an am einfachsten. Oder ist der no.sew-sling was völlig anderes?!

Liebe Grüße*

Benutzeravatar
Millefiori
Power-SuTler
Beiträge: 6112
Registriert: 09.06.2007, 20:27
Wohnort: Bayern

Re: Der No-sew-Sling

Beitrag von Millefiori » 14.05.2010, 12:49

die antwort auf deine frage steht im eröffnungsposting
liebe Grüße von mir mit Bild 11/03 , Bild 07/07 und Bild 06/09

Mein Bücherblog

Auf meinem Grabstein soll stehen: Schau nicht so doof, ich läge jetzt auch lieber am Strand!

Benutzeravatar
Tinkerbell12
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1419
Registriert: 21.06.2010, 19:47
Wohnort: Graz

Re: Der No-sew-Sling

Beitrag von Tinkerbell12 » 11.12.2010, 12:54

super! noch eine Idee, was ich mit meinem neu erstandenen kurzen Tuch machen kann :D brauch allerdings dringend noch slingringe :wink:
Kinder sind eine Brücke zum Himmel (aus Persien)

Groß (06/09) und Klein (05/13)

Benutzeravatar
gute.hexe
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 112
Registriert: 21.06.2009, 21:30
Wohnort: Schweiz

Re: Der No-sew-Sling

Beitrag von gute.hexe » 27.05.2011, 23:58

Dann spaar ich mir wohl das letzte Paar Ringe auf! :P
Ramona mit Tochter (3.2008) und Sohn (3.2010)

waldkauz82
hat viel zu erzählen
Beiträge: 241
Registriert: 29.06.2011, 22:22

Erfahrung No-sew-Sling

Beitrag von waldkauz82 » 18.07.2011, 17:04

Auf diese Weise habe ich mich auch mit dem Auf-der-Hüfte-Tragen angefreundet, vielen Dank. :)

:idea: Das vordere Ende ist bei Didymos Gr. 2 ziemlich lang*, ich mache immer einen dicken Knubbelknoten hinein, das sieht dann hübsch aus und manchmal kommt auch ein Spielzeug ans Ende (z. B. die Giraffe Sophie).

:idea: Außerdem verschränke ich das Tuch auf dem Rücken (vor dem Einfädeln), so daß die Kopfkante auf den Arm kommt und die Pokante an meinem Hals läuft, hockt besser an, finde ich. Muß dann allerdings immer etwas grübeln, bevor ich es anziehe :-)

* OT: warum bloß gibt es Größe 1 nicht (mehr?) standardmäßig? Kann mit 2 sogar ne X-Trage binden! :?:
Viele Grüße
waldkauz82 mit WJ (12/2010) und LM (6/2012) und MS (01/2015)

waldkauz82
hat viel zu erzählen
Beiträge: 241
Registriert: 29.06.2011, 22:22

Re: Der No-sew-Sling

Beitrag von waldkauz82 » 18.07.2011, 17:21

PS: Na, nach einigem Stöbern hab´ ich entdeckt, daß ich natürlich nichts neues erfunden habe: das Verschränken heißt hier "gekippt" ("Video gekippte Variante auf dem Rücken")... Verzeiht, ich bin noch neu hier :oops:
Viele Grüße
waldkauz82 mit WJ (12/2010) und LM (6/2012) und MS (01/2015)

Ginevere
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 12277
Registriert: 14.07.2009, 08:50
Kontaktdaten:

Re: Der No-sew-Sling

Beitrag von Ginevere » 30.10.2012, 21:32

Ziemliches SLP aber ich freue mich total:
Nach drei Jahren habe ich nun endlich den No-Sew-Sling hinbekommen. :D Jetzt kann ich endlich die schönesn Fransenshorties wieder tragen. *freu*

Allerdings klappt es bei mir nur ungekippt. Woran das nur liegt?
LG Gini

frau schneider
Moderatoren-Team
Beiträge: 6354
Registriert: 01.03.2010, 18:32

Re: Der No-sew-Sling

Beitrag von frau schneider » 01.11.2012, 10:20

hm, gute frage...
woran scheitert die gekippte variante? wann merkst du, dass es nicht geht und wie?

Hopehely
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1903
Registriert: 28.05.2014, 17:56
Wohnort: bei Freising

Re: Der No-sew-Sling

Beitrag von Hopehely » 20.08.2015, 07:10

Gibt es eigentlich auch eine no sew variante ohne ringe für lange Tücher? Also mit speziellem knoten oder so?
Zwergerl 04/2014 & Wichtel 12/2016

Antworten