Grundausstattung Trageberaterin

Sammelstelle aller Infos rund ums Tragen

Moderatoren: Marla84, posy, sTanja

sTanja
ModTeam-Trageberatung
Beiträge: 3680
Registriert: 06.07.2011, 15:52
Wohnort: Saarland

Re: Grundausstattung Trageberaterin

Beitrag von sTanja »

Für Workshops ist es mMn schon notwendig, das mindestens auf zwei Personen eine Puppe vorhanden ist. Sonst entsteht einfach zu viel Leerlauf.
Tücher sollte jeder eins haben, aber da werden ja auch unter Umständen die TeilnehmerInnen selber welche mitbringen.
Beim Thema Tragehilfen würde ich empfehlen vor allem mehrere Halfbuckle anzuschaffen. Achtet darauf, das es eine gute Mischung an verschiedenen Hüftgurtformen und Trägerbreiten gibt. Gerade beim Hüftgurt gibt es kaum Tricks zum anpassen, der muss einfach gut sitzen.
Liebe Grüße
sTanja mit Nomadenkind (03/11) und Osterhasen (03/14) im Familienbett und zwei Sternchen im Herzen
Trageberaterin (ClauWi -GK 06/12 und MK 03/13)

Benutzeravatar
Chara
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 103
Registriert: 27.10.2013, 10:53

Re: Grundausstattung Trageberaterin

Beitrag von Chara »

Danke für deine Antwort!
Es ist echt schwierig zu entscheiden in was man als erstes Investiert.
Vorerst hab ich mich doch noch für eine weitere Fortbildung entschieden.
Bin aber immer wieder am schauen nach Puppen.
Tücher bekommt man einfache Streifentücher ja immer super gebraucht. Da kann man einigermaßen schnell aufstocken.
Allerdings heißt es gerade immer wieder, dass Tragehilfen viel viel mehr gefragt sind als Tücher.

Antworten