Das Wetterfeste TT Testkreis

Sammelstelle aller Infos rund ums Tragen

Moderator: sTanja

Benutzeravatar
JanMalMama
alter SuT-Hase
Beiträge: 2870
Registriert: 20.09.2009, 08:42
Wohnort: Kreis ST

Re: Das Wetterfeste TT Testkreis

Beitrag von JanMalMama »

Ach,ich finde das sooo schade!!!!
Ich hatte mich bei meinem Testen extra so beeilt,damit ich die verlorene Zeit bei den anderen wieder aufholen kann.Aber war ja umsonst.Ich habe an dem Tag,an dem ich das Tuch bekommen habe es auch wieder weitergeschickt.

Warum ist denn das so schwer?Man kann doch mal eben schreiben "Ist angekommen" oder "Wurde weitergeschickt".Das sind nur ZWEI Wörter!

(((kirikiri))) Ich finde es aber toll,daß du das in die Wege geleitet hast!Danke!
Bild

Bild

Ich bin ClauWi-Trageberaterin GK 09/10 und AK 01/11

Benutzeravatar
JuLi
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1771
Registriert: 23.03.2008, 20:24
Wohnort: Bayern

Re: Das Wetterfeste TT Testkreis

Beitrag von JuLi »

So, hier jetzt dann mal mein Bericht zum Tuch.
Getestet habe ich mit meinem Kleinen 2 Jahre 10 Monate zu dem Zeitpunkt, 100cm groß und 16,5 kg schwer und mit meinem Großen 5 ½ Jahre, 120cm und 20 kg schwer.
Zuerst habe ich versucht nach der Anleitung meinen Kleinen auf den Rücken zu binden, aber ich muss gestehen, nach dem 4. Versuch hatten weder mein an dem Tag sehr zappeliges Kind noch ich Lust weiter zu probieren. Ich bekam das Tuch über seinem Po einfach nicht aufgefächert, er saß nur auf einem Strang und so traute ich mich nichtmal ein Foto zu machen. :?

Der nächste Versuch mit dem Großen gelang ein wenig besser, weil er einfach das machte was ich sagte, aber bei ihm fehlt es definitiv an der Tuchbreite. Außerdem drückte mich das Tuch am Hals ziemlich, also machte ich einen zweiten Versuch bei dem ich das Tuch vor der Brust wie beim WXR verschlang, Damit ging es etwas besser. Trotzdem, bequem ich was anderes. Ich hatte schnell den Eindruck das das Tuch schneller einschneidet als konventionelle Tücher.
Bild

Zuletzt habe ich dann noch mit meiner Tragepuppe (50cm) gebunden, zuerst nach Anleitung. Da muss ich sagen, ist mir das Tuch viel zu „steif“ und ich kann es nicht richtig festziehen, man sieht es auf den Bildern immer wieder, das ich versucht habe die fehlende Spannung durch Umschlagen der Kanten ein wenig auszugleichen. Bei der empfohlenen Bindeweise hätte ich mit einem Säugling definitiv Angst er „flutscht“ mir an der Seite raus.
Bild

Dann habe ich versucht mit dem Tuch die WKT zu binden, einfach weil ich dachte, dann ist das „Babylein“ ein wenig geschützter, das scheitert aber einfach an der fehlenden Elastizität. Ein gutes festziehen ist kaum möglich, ich denke das ist auch auf den Bildern gut zu sehen, es schlackert einfach überall :oops: .
Bild

Neuer Tag, neues Glück. Ich hab mich nochmal ans Tuch gewagt, dieses mal mit einem etwas besser gelaunten Kind und im WXR. Wieder ist es Schwerstarbeit das Tuch anständig festzuziehen. Und ich finde das ist zwingend notwendig, gerade wenn man sein Kind damit längere Zeit bequem tragen will. Mit meinem 16kg-Kind war das nicht einfach. „Arme raus“ geht gar nicht, das bekomm ich das Tuch zu wenig fest und er lehnt sich so weit weg, das ich Angst habe er purzelt nach hinten raus. „Arme rein“ klappte besser, das ist eigentlich die einzige Bindeweise die an den beiden Testtagen überhaupt so zufriedenstellend klappte das ich darin längere Zeit hätte tragen wollen.
Bild
Mit "Armen raus" hängt er mir zu weit weg, ich musst ständig in eine Ausgleichshaltung gehen weil ich dachte er fällt nach hinten raus.

Bild
Mir "Armen rein" ging es dagegen besser :)

Die „Wetterfestigkeit“ habe ich gleich zu Beginn ganz euphorisch getestet (und glatt vergessen Bilder zu machen), ich war überrascht, ich hätte nicht erwartet das es so abperlt, allerdings frage ich mich, kommt man als „Ottonormalverbraucher“ je in so eine Situation (z.B. Starkregen) das Tuch zu brauchen und dann ist immernoch die Frage, trage ich das Tuch genau dann da auch? Ich denke es ist ein „Nieschenprodukt“, und es muss seine Kunden finden, die genau das suchen. Für mich wäre es eher ein „Gag“, aber kein Tuch das ich regelmäßig tragen würde, schon aufgrund der Nachteile die es für mich im Test aufzeigte.
Ich hatte zudem zur fehlenden Elastizität und der geringen Breite (Warum kann man das Tuch eigentlich nicht ein wenig breiter machen? Nur wegen dem Packmaß?) auch den Eindruck das ich darunter auch schneller schwitze als normal, so als wäre das Tuch nicht wirklich atmungsaktiv, sondern eher wie eine Art „dichte Regenjacke“.
Nach meiner kurzen Erfahrung würde ich aber sagen das ich weder ein Neugeborenes, noch einen größeren "Toddler" drin tragen würde. Ich würde sagen, am besten "passen" dürfte es wohl für Kinder ab dem Sitz-/Krabbelalter bis hin zu 1,5 bis max. 2 Jahren, da ich denke danach wird es einfach unbequem.
Ich denke letztendlich wird jeder selbst durch testen :wink: entscheiden müssen ob es ein Tuch ist für ihn.
LG Anne mit Bild 06/05 und Bild 02/08
Kindergeschrei ist Zukunftsmusik !

kirikiri
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1973
Registriert: 01.03.2009, 12:42

Re: Das Wetterfeste TT Testkreis

Beitrag von kirikiri »

Ich habe eine Info bekommen und das Tuch soll nun baldigst auf dem Weg sein zur nächsten Station. Ende jut allet jut.
Liebe Grüße von Kiri mit den innig geliebten 3 Mäusekindern ( 2007, 2013, 2014) und Mr. Perfect
Zertifizierte Trageberaterin der" Die Trageschule" Dresden
Bild
Bild

Benutzeravatar
kruemelkeks83
ModTeam-Trageberatung
Beiträge: 2222
Registriert: 28.04.2010, 16:45

Re: Das Wetterfeste TT Testkreis

Beitrag von kruemelkeks83 »

Das Tuch ist heute bei mir angekommen.
Grüße von krümelkeks mit krümel (März 2010) und minikrümel (Februar 2012)

Benutzeravatar
Marigold
gehört zum Inventar
Beiträge: 481
Registriert: 02.08.2010, 11:57

Re: Das Wetterfeste TT Testkreis

Beitrag von Marigold »

Oh, dass ist schön. Jetzt hat es ja doch auf einmal schnell geklappt. Ich freu mich schon drauf....
Blumige Grüße von Marigold mit Kornblume (6/10) und Gänseblümchen (11/12)

http://lilikiswelt.blogspot.de/

Benutzeravatar
kruemelkeks83
ModTeam-Trageberatung
Beiträge: 2222
Registriert: 28.04.2010, 16:45

Re: Das Wetterfeste TT Testkreis

Beitrag von kruemelkeks83 »

Das Tuch ist auf dem Weg zu Jonna.
Ich wollte es eigentlich schon gestern wegschicken. Aber leider hat mein Zahnarzttermin 1 Stunde länger gedauert und ich habe es dann nicht mehr geschafft.
Grüße von krümelkeks mit krümel (März 2010) und minikrümel (Februar 2012)

Benutzeravatar
Marigold
gehört zum Inventar
Beiträge: 481
Registriert: 02.08.2010, 11:57

Re: Das Wetterfeste TT Testkreis

Beitrag von Marigold »

Super, weiß ich bescheid. Ich freu mich.
Blumige Grüße von Marigold mit Kornblume (6/10) und Gänseblümchen (11/12)

http://lilikiswelt.blogspot.de/

Benutzeravatar
antje143
Mod a.D.
Beiträge: 11935
Registriert: 04.12.2008, 09:58
Wohnort: Insel Usedom Nord :)
Kontaktdaten:

Re: Das Wetterfeste TT Testkreis

Beitrag von antje143 »

super...dann ist jonna endlich dran und kann testen... :) der wasser-test macht echt spaß... 8)

und dann bekommt kirikiri es wieder -oder ??? :roll:
ein lieber Gruß von Bild mit
großer Prinzessin Jan.06 - kleiner Prinzessin Mai.08 und
Sternensohn Juni.03 - Sternentochter Sep.04
Bild
http://www.ge-tragen.de/

Benutzeravatar
Marigold
gehört zum Inventar
Beiträge: 481
Registriert: 02.08.2010, 11:57

Re: Das Wetterfeste TT Testkreis

Beitrag von Marigold »

Ne die Julia bekommts......hab schon alles per PN bekommen.
Und ej....ich war gedultig! :lol:
Blumige Grüße von Marigold mit Kornblume (6/10) und Gänseblümchen (11/12)

http://lilikiswelt.blogspot.de/

Benutzeravatar
Marigold
gehört zum Inventar
Beiträge: 481
Registriert: 02.08.2010, 11:57

Re: Das Wetterfeste TT Testkreis

Beitrag von Marigold »

Das TT ist grad angekommen...werd es morgen mal testen..jetzt ist der Kleine schon müde und würd nur drin einschlafen.
Blumige Grüße von Marigold mit Kornblume (6/10) und Gänseblümchen (11/12)

http://lilikiswelt.blogspot.de/

Antworten